Jul 23, 2016

Amoklauf in München: Im Rucksack des Täters waren noch 300 Schuss Munition - SPIEGEL ONLINE

Über einen gehackten Facebook-Account lockte der 18-jährige David S. andere junge Menschen in ein Schnellrestaurant - um später dort um sich zu schießen: In München haben Ermittler erstmals Hintergründe zum Amoklauf erläutert.

Proceed to the page: http://linkis.com/4bAMF

Similar Articles Added Earlier

Similar Articles Added Today

Latest Links Processed

0/120