May 08, 2015

Shuttle-Service: Deutsche Marine rettet rund 430 “Flüchtlinge” – Fast vom Strand Afrikas abgeholt | Netzplanet

Der deutsche Fahrdienst hat seine Arbeit aufgenommen und er funktioniert, rund 200 sogenannte Flüchtlinge, also die freiwillig in seeuntüchtige Boote steigen, wurden 250 km vor Lampedusa aufgenomm

Proceed to the page: http://linkis.com/TfJmS
0/120